Der erste kurze Spaziergang

Heute ist Nikolaus, und dann gibt es (zumindest für die Kleinen) Geschenke. Haben wir heute bei unseren beiden mit Regenwasser und Schnee vollgesogenen Pelzen auch so gemacht. Dummerweise waren beide mit Fressen auf der Weide beschäftigt – hat eine Weile gedauert, bis wir Ray eingefangen hatten. Kam mir so vor,…

Weiterlesen

Das erste Mal Hufschmied und Mash

Irgendwann ist ja alles das erste Mal. Heute war’s der Hufschmied. Nachdem mein Brauner bisher noch nicht so der Held war beim Füße geben, war ich schon sehr gespannt, ob’s gut gehen wird. Zum Glück haben wir einen echt tollen, erfahrenen und umsichtigen Hufschmied. Ein geübter Griff nach dem Bein…

Weiterlesen

Der erste Schnee im Pferdeleben

Es hat geschneit über Nacht. Und unsere Kleinen haben heute das erste Mal das weiße, pulvrige und recht kühle Zeugs gesehen. Hat sie aber nicht sonderlich beeindruckt – eher hat’s genervt, dass das Gras auf der Weide nun freigebuddelt werden muss. Ist doch doof… Aragon hat’s mir dann deutlich gezeigt,…

Weiterlesen

Putzen ist toll!

Nach all den ganzen Dingen rund um Wiese und Haus hatten wir endlich mal die Zeit gefunden, die Pferde zu putzen. Eine Freundin war noch dabei (ganz coronakonform!) und hat sich meinen „kleinen“ Fellberg geschnappt, um „mal kurz“ mit der Bürste das Nötigste aus dem Fell zu holen. Ach welche…

Weiterlesen

Es werde Licht!

War mal wieder kalt heute. Macht aber nix, es ging was vorwärts. Nachdem in den vergangenen Tagen das Gehen auf den halb gefrorenen Böden nur mit präziser Kontrolle aller Muskeln in den Beinen halbwegs unfallfrei möglich war, haben wir uns heute im Stall bewegt und mal kurzerhand die Beleuchtung verbessert….

Weiterlesen